Weingut Walz

In Ensingen, umgeben von intakter Natur, liegt unser Familienweingut, im westlichen Teil des dynamischen Weinbaugebietes Württemberg. In unseren Weinbergen konzentrieren wir uns auf typische Württemberger Rebsorten wie Lemberger und Riesling und finden in unseren Lagen extrem gute Grundvoraussetzungen, die vor allem Rotweine zu Höchstform auflaufen lassen.

In unseren Weinbergen arbeiten wir mit der Natur und versuchen mit dieser so schonend wie möglich umzugehen, um sie für die nachfolgenden Generationen zu bewahren. Das wirkt sich extrem positiv auf die Weinqualität aus. Alle Schritte der Weinbereitung werden von uns auf unserem Hof mit größter Sorgfalt ausgeführt und wir geben den Weinen Zeit zum Reifen.

Wir sehen in unserer Arbeit eine hohe Sinnhaftigkeit. In und mit der Natur zu arbeiten, motiviert uns in höchstem Maße. Wir haben eine ganz eigene Idee, wie unsere Weine sein müssen. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich und mit höchster Priorität an der Qualität. Dass wir als Familie Gemeinsames schaffen, beschert uns ein großes Glück. Bis heute wird der gesamte Betrieb ausschließlich von unserer Familie bewirtschaftet. Und mit Mara Walz steht bereits die nächste Generation am Start.
katharinaroeschfotografieweingutwalz11klein
 
Seehau 1
71665
Vaihingen/Enz - Ensingen
07042 - 21468
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montag, Donnerstag, Freitag 17 bis 19 Uhr
Samstag 9 bis 12 Uhr
Gern können Sie uns Ihre Bestellung mitteilen und wir stellen den Wein vor unsere Türen der Vinothek oder liefern in der Region aus.
48.9746186
8.9406653
Lieferservice,Abbholung

Premium Partner

the Company devaihinger kulturmomentevkzwohnbau oberriexingen

Vaihingen an der Enz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.